In der Kunsthalle Düsseldorf / 17.12.2014

Am 17. Dezember 2014 findet um 15.00 Uhr das Weihnachts-Spezial von "KunstvermittlerInnen zu Gast" statt.

Mit anschließendem Glühweintrinken auf dem Düsseldorfer Weihnachtsmarkt. Zu Gast sind wir in der Kunsthalle Düsseldorf in der aktuellen Thomas Ruff-Ausstellung "Lichten".

Impulsgeber des Nachmittags ist der Germanist und Philosoph Dr. Markus Meyer. Sein Impuls berührt ein Thema,

das KunstvermittlerInnen immer wieder beschäftigt: Wie bekomme ich in öffentlichen, aber auch in zielgruppenorientierten, altershomogenen Gruppenführungen alle unter einen Hut? Im Idealfall gar nicht, sagt Markus Meyer, der mit Mariola Oleśniewicz das Modell DREI entwickelt hat. DREI interessiert sich gerade für die unterschiedlichen, widerstreitenden Wahrnehmungen ein und desselben Gegenstands und schlägt eine trialogische Gesprächssituation vor, in der sich diese produktiv ergänzen.

Markus Meyer wird das Modell exemplarisch an einem Werk von Thomas Ruff vorstellen. Anschließend ist Gelegenheit, es in Kleingruppen auszuprobieren und zu diskutieren. Und danach: Glühwein;)

Eine Anmeldung zum Weihnachts-Spezial ist bis zum 12.12.14 möglich (Details unter "Workshops").

Zurück